Lokalderby in Hemmerden

Am Sonntag, den 13.09.2015 kommt es zum ersten von drei Lokalderbys in der Frauen Landesliga. Der SV Hemmerden empfängt den SV Rosellen.

Nach der Niederlage bei Tusa Düsseldorf, gilt es für die junge Hemmerdener Mannschaft sich zu „schütteln“ und an die Form der ersten Halbzeit in Düsseldorf anzuknüpfen. „Ich weiß, was die Truppe kann und das hat sie in der ersten Halbzeit gegen Tusa eindrucksvoll gezeigt. Wir haben Lehrgeld gezahlt und das ist überhaupt nicht schlimm. Die Mannschaft bekommt alle Zeit der Welt um sich weiterzuentwickeln.“, stellt SV Coach Dolan klar.

Der Respekt vor Rosellen ist groß:

„Die beiden Kollegen leisten da mit ihrem Team seit Jahren hervorragende Arbeit und ich schätze Hans Georg und Danuta sehr. Die Spiele waren immer hart umkämpft und ich erwarte einen harten Fight. Eine Chance haben wir nur, wenn wir den Kampf annehmen.“, ist Dolan überzeugt.