SV Hemmerden will Titel verteidigen

Am kommenden Sonntag, den 03.01.20106 tritt der SV Hemmerden bei der Kreishallenmeisterschaft der Frauen zur Titelverteidigung an.

 

„Wir wollen unseren Titel verteidigen und werden versuchen, unser Bestes zu geben. Unsere absolute Priorität hat aber die Rückrunde der Saison.

Wenn nur das Spiel und der Spaß im Vordergrund stehen würden, dann wäre ich ein Riesenfan von dem Budenzauber. Aber leider hat sich das in der Vergangenheit etwas verändert. Aus meiner Sicht wird das viel zu verbissen und teilweise aggressiv gesehen. Klar, gewinnen wollen alle, wir auch. Und dass auch in der Halle mal ein Foul passiert, ist auch normal. Aber wenn einfach zu körperlich agiert wird und die Zweikämpfe genauso intensiv geführt werden wie draußen, dann ist mir das zu viel des Guten. Ich hoffe nur, dass die Schiedsrichter besonders bei Zweikämpfen an der Bande rigoros dazwischen gehen. Nicht, dass sich da jemand, egal von welcher Mannschaft, noch schwer verletzt.“

 

Was die Stimmung in der Halle angeht, zeigt sich Dolan begeistert, aber auch nachdenklich.

 

„Solange niemand persönlich beleidigt wird, wie es leider meinen Spielerinnen letztes Jahr im Finale oder beim letzten Pokalspiel passiert ist, finde ich das super. Es ist jetzt meine vierte KHM im Frauenfußball und es waren früher echt tolle Events. Dass Hemmerden immer der „Gejagte“ war, das hat der Stimmung eigentlich nie geschadet. Ich muss aber auch sagen, dass das letztes Jahr schon ein wenig zuviel des Guten war. Wir in der Verantwortung als Trainer oder auch Vereinsvertreter, sollten alles dafür tun, dass bei aller Emotion, die natürlich zum Fußball gehört, gewisse Grenzen nicht überschritten werden. Es soll ja eigentlich auch eine gute Gelegenheit sein, sich untereinander mal auszutauschen und ich kann für mich und mein Trainerteam klar sagen, dass wir den allergrößten Respekt vor dem haben, was in anderen Vereinen für den Frauenfußball geleistet wird.“

 

Start ist am Sonntag, 03.01.2016 um 11 Uhr in der Sporthalle am Torfstecherweg in Grevenbroich-Gustorf.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch!