SV Hemmerden empfängt Tusa 06

Nach der wetterbedingten Zwangspause vom vergangenen Spieltag kommt es am kommenden Sonntag in Hemmerden zum Duell der Tabellennachbarn in der Frauen-Landesliga. DJK Tusa 06, der Tabellenvierte aus Düsseldorf, gastiert auf der Anlage an der Buscher Str. beim Tabellendritten SV Hemmerden.

 

„Im Hinspiel haben wir in der ersten Halbzeit sicherlich mit unser bestes Spiel in der Hinrunde gemacht und völlig verdient 2:0 geführt. Dass wir dann in der zweiten Halbzeit komplett den Faden und noch 2:4 verloren haben, spiegelt unser Problem der gesamten, bisherigen Saison wider. Wir sind einfach noch nicht konstant genug! Aber das ist das Recht dieser jungen Mannschaft - Fehler zu machen“, stellt Hemmerdens Coach Richard Dolan fest. "Wenn wir voll dagegenhalten, haben wir gute Chancen. Aber eben nur dann! Das sind die Spiele, in denen die Mannschaft sich zeigen muss und aus denen die Spielerinnen sehr viel lernen können. Ich freue mich drauf.“